Pflege bei der Bremer Heimstiftung

Respektvolle Begleitung nach Wunsch - Die Pflegeangebote der Bremer Heimstiftung

So verschieden wie die Menschen sind, die in den Häusern der Bremer Heimstiftung leben, so vielfältig ist auch der Bedarf an Pflege, den sie haben. Dem tragen wir mit verschiedenen Möglichkeiten Rechnung. Dazu gehören die ambulante Pflege, die Tagespflege, die Kurzzeitpflege, die Langzeitpflege in Hausgemeinschaften, Pflege im Wohnappartement, Wohnpflege oder besondere Formen wie unsere Pflege-Wohngemeinschaften und Domizile sowie die Hausgemeinschaften für MS-Betroffene.

Ganz gleich, welche Form der Pflege zu Ihnen und Ihren Bedürfnissen passt, auf Eines legen wir besonderen Wert: Auf einen würdevollen Umgang mit den Menschen, die unsere Arbeit in Anspruch nehmen - auch und gerade dann, wenn diese eine Demenz haben. Wir freuen uns, wenn wir mit unserer Pflege dazu beitragen können, dass Sie Ihren Alltag jenseits davon so selbstständig wie möglich gestalten können!

ambulante Pflege

Sie brauchen Unterstützung und Hilfe bei den Dingen des täglichen Lebens und möchten zu Hause in Ihrer gewohnten Umgebung bleiben? Die ambulante PFLEGE Bremer Heimstiftung gGmbH kann Ihnen dabei helfen.

erfahren Sie mehr >>

Tagespflege

Im Rahmen der Tagespflege können ältere Menschen am Alltag in unseren Häusern teilhaben, gemeinsam essen, unterschiedliche Freizeit-, Reha- oder Therapieangebote nutzen und nach Bedarf Pflege in Anspruch nehmen. 

erfahren Sie mehr >>

Kurzzeitpflege/Verhinderungspflege

Wenn Sie z. B. nach einem Krankenhausaufenthalt oder während eines Urlaubes pflegender Angehöriger erhöhter Aufmerksamkeit und Pflege bedürfen, können Sie unsere Kurzzeit- oder Verhinderungspflege nutzen.

erfahren Sie mehr >>

Langzeitpflege

Sie benötigen umfassende Unterstützung und haben das Gefühl, dass es allein zu Hause nicht mehr geht? Dann ist ein Pflege-Appartement in einem unsgerer Betreuungsbereiche eine gute Alternative.

erfahren Sie mehr >>

Wohnpflege

Das Konzept der Wohnpflege bringt ältere Menschen mit erheblichem Betreuungs- und Unterstützungsbedarf in vertrauter Umgebung zusammen – in einem eigenen Appartement als Ort des Rückzugs mit professioneller Hilfe im Hintergrund.

erfahren Sie mehr >>

Domizile

Im Alter in Würde leben – verbunden mit einem Zuhause, das Ihnen einen gehobenen Wohnstil ermöglicht? Genau das finden Menschen mit einer Demenz in unseren Domizilen.

erfahren Sie mehr >>

Pflege-Wohngemeinschaft

Übersicht und familiäre Atmosphäre sind Ihnen besonders wichtig? Dann sollten Sie überlegen, ob eine unserer Pflege-Wohngemeinschaften für Sie in Betracht kommt.

erfahren Sie mehr >>

Hausgemeinschaft für MS-Betroffene 

Selbstbestimmt leben ist nicht nur für viele Ältere ein Herzenswunsch, sondern auch für Menschen, die aufgrund einer Krankheit wie etwa Multiple Sklerose Unterstützung und Pflege benötigen. 

erfahren Sie mehr >>

 

 

Weitere Informationen zum Download

Die Pflegestärkungsgesetze

Alle Leistungen zum Nachschlagen
Eine Broschüre des Bundesministeriums für Gesundheit

Die Ethische Fallbesprechung

Eine Methode zum Umgang mit Konflikten im Gesundheitsbereich, in der Altenhilfe und in der Betreuung

Wenn alte Menschen depressiv oder lebensmüde sind…

Hinweise für Mitarbeiter_innen in der Altenpflege zur unipolaren Depression

In Würde leben. In Würde sterben.

Eine Handreichung der Bremer Heimstiftung

 

 

Transparenz ist uns wichtig. Deshalb haben wir uns der ITZ angeschlossen.
Wir verpflichten uns, die folgenden Informationen der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen und aktuell zu halten.