Die Bremer Heimstiftung unterhält an über 30 Standorten in Bremen unterschiedlichste Wohn- und Pflegeangebote für vorwiegend ältere Menschen. Mit mehr als 2.600 Mitarbeiter:innen und zahlreichen Tochterunternehmen ist die Unternehmensgruppe Bremer Heimstiftung einer der großen Arbeitgeber im Bundesland. In unserer 1953 gegründeten Stiftung stehen Vielfalt und Teilhabe im Vordergrund. Sie bieten nicht nur Wohnraum und Pflege, sondern sind Knotenpunkte des sozialen Miteinanders im Stadtteil.

Für das Projekt "Männersache Gesundheit Osterholz" suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Projektleitung (m/w/d) aus dem Sozial- und Gesundheitswesen in Vollzeit

Das Projekt "Männersache Gesundheit Osterholz" hat eine Laufzeit von 3,5 Jahren. Sein Aktionsradius umfasst den Stadtteil Osterholz in Bremen. Durch die Projektaktivitäten sollen das gesundheitsbezogene Wissen und Handeln von Männern (Gesundheitskompetenz) im Stadtteil gefördert sowie Strukturen im Stadtteil im Hinblick auf die Förderung des Gesundheitshandelns von Männern weiterentwickelt werden. Im Projekt werden unter konsequenter Beteiligung von Betroffenen und Akteuren des Stadtteils Maßnahmen entwickelt und umgesetzt, die zur Verhinderung bzw. Reduzierung von Gesundheitsrisiken sowie zur Befähigung einer gesundheitsorientierten Lebensführung beitragen.  

Ihr Profil:

  • Hochschulabschluss in Public Health oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Soziale und interkulturelle Kompetenz
  • Erfahrungen in Planung / Umsetzung von partizipativen Prozessen/Netzwerkarbeit
  • Erfahrungen in zielgruppen- und/oder quartiersbezogener Gesundheitsförderung
  • Engagement und Empathie für die Förderung männerspezifischer Gesundheitskompetenz
  • Sprachkompetenz (zielgruppengerechte Sensibilisierung für Gesundheitsthemen)
  • Erfahrungen im Projektmanagement / Fördermittelbearbeitung
  • Social-Media-Affinität
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten

Diese Aufgaben warten auf Sie:

  • Analyse der Angebots- und Infrastruktur im Stadtteil
  • Etablierung des „Ort für Männergesundheit“ im Mehrgenerationenhaus Bremen-Schweizer Viertel
  • Aufbau einer IT-gestützten Informations- und Kommunikationsstruktur
  • Planung, Organisation und Auswertung / Operationalisierung von aktivierenden Befragungen
  • Planung und Umsetzung von Beteiligungsworkshops / Veranstaltungen
  • Sensibilisierung professionaler örtlicher Akteure und kooperative Weiterentwicklung der Angebotsstruktur
  • Auswahl und Betreuung von ehrenamtlich tätigen „Kümmerern“
  • Öffentlichkeitsarbeit

Wir bieten Ihnen:

  • Verantwortliche Leitung eines innovativen Projektes in einem lebendigen Stadtteil Bremens
  • Ein attraktives Gehalt + Jahressonderzahlung
  • 30 Tage Urlaub
  • und vieles mehr!

Kontakt:

Bremer Heimstiftung
Arend Stühl
Ludwig-Roselius-Allee 181
28327 Bremen

Telefon: 0421 67342795
E-Mail: arend.stuehl@bremer-heimstiftung.de

Wir freuen uns auf Sie!