Selbstständiges Wohnen in guter Nachbarschaft

Sie wünschen sich Unabhängigkeit und eine eigene Wohnung, aber verbunden mit der Gewissheit, dass für Ihre Sicherheit und einen kompetenten Ansprechpartner gesorgt ist? Dann ist das "Wohnen mit Service" in der Bremer Heimstiftung eine passende Wahl. Hier treffen Sie auf eine Gemeinschaft von Mietern, Angehörigen, Ehrenamtlichen, Freunden und Nachbarn aus dem Stadtteil, die per Eigenintiative und gegenseitiger Unterstützung für einen lebendigen Alltag in "ihrem Haus" sorgen.

Dazu halten wir Wohnungen unterschiedlicher Größe für ein bis zwei Personen bereit. Diese sind zum größten Teil barrierefrei gestaltet sowie mit Balkon oder Terrasse und einem Notruf ausgestattet. Qualifizierte Mitarbeiter sind Ihre Ansprechpartner in persönlichen Angelegenheiten oder beraten Sie zu allen Themen rund ums Wohnen. Sie unterstützen gemeinschaftliche Aktivitäten und vermitteln auf Wunsch nachbarschaftliche oder auch professionelle Hilfen aus Hauswirtschaft oder Pflege und mehr. Denn zusätzlich zu unserem Grundservice können Sie auf vielfältige Angebote im Wahlservice zurück greifen.

Kostenbeispiele für Unterkunft und Grundservice

Wohnungsgrößen rund 25 bis 120m², Miete inklusive Grundservice und Betriebskosten zum Beispiel bei ca. 55 m² von etwa 635 € bis 1100 €, je nach Lage und Personenzahl.

Serviceleistungen

Grundservice

  • Unterstützung bei der Bildung nachbarschaftlicher Hilfesysteme.
  • Anschluss an ein Notrufsystem mit Rund-um-die-Uhr besetzter Notrufanlage
  • Schnelle Hilfe und Erreichbarkeit von Mitarbeitern bei Auslösen des Notrufs
  • Erstversorgung in Notfällen und Organisation weitergehender Hilfen, auf Wunsch Benachrichtigung der Angehörigen und des Arztes

Im Falle einer akuten Erkrankung

  • Organisation des Krankentransportes
  • Besorgung von Medikamenten
  • bis zu einer Woche im Kalenderjahr Besorgung von kleineren Einkäufen
  • auf Wunsch Benachrichtigung der Angehörigen und des Arztes
  • Vermittlung häuslicher Krankenpflege, teilstationärer Angebote (Kurzzeitpflege, Verhinderungspflege, Tagespflege) und vollstationärer Pflege innerhalb der Bremer Heimstiftung
  • Regelmäßige Sprechzeiten
  • Vermittlung von Dienstleistungen, Beratung und Hilfestellung bei Anträgen und der Organisation von Hilfen
  • Informationen über quartiersnahe Dienstleistungen und Angebote
  • Unterstützung bei der Organisation kultureller und geselliger Veranstaltungen

Wahlservice

  • Reinigung der Mietwohnung
  • Wäschereinigung
  • Mittagstisch
  • Je nach Anlage auch Frühstück und Abendessen
  • Fußpflege, Friseur, Massage und physikalische Therapien je nach Haus

Unsere Wohnungen mit Service