Nicht nur für "gut Betuchte"!

Darauf legen wir als Bremer Heimstiftung besonderen Wert. Deshalb bieten wir Ihnen an verschiedenen Standorten in Bremen und Bremen-Nord auch das so genannte "Wohnen mit B-Schein", das öffentlich geförderte Wohnen an. Denn wir möchten, das Menschen unabhängig von der Größe ihres Geldbeutels im Alter ein Zuhause finden, das ihren Vorstellungen entspricht.
Voraussetzung dafür, dass Sie eine solche Wohnung in einem unserer Häuser beziehen und hier am vielfältigen Leben der Stadtteilhäuser und Stiftungsdöfer der Bremer Heimstiftung teilhaben können, sind ein Mindestalter von 60 Jahren (bei Paaren eines Partners) sowie ein Wohnberechtigungsschein. Diesen können Sie jeweils in Ihrem zuständigen BürgerServiceCenter beantragen.

Unsere Wohnungen mit B-Schein