Stiftungsdorf Walle

Zentrum mit Geschichte: Er gehört zu den "alten Recken" in Bremens Westen, der Waller Wasserturm. Einst war er Europas größtes Bauwerk dieser Art, wurde auf einer Briefmarke und sogar auf einem Bild von Maler Franz Radziwill verewigt. Was viele Jahre geplant wurde, nimmt nun Gestalt an: Im März 2016 begannen die Bauarbeiten am Waller Wasserturm. Hier lässt die Bremer Heimstiftung ein siebenstöckiges Gebäude mit 42 Wohnungen errichten. Die Bauzeit wird voraussichtlich eineinhalb Jahre betragen.  

Mit viel Freude und Engagement sorgen die Mieter, die kleinen Kinder der Gruppe "Glückskinder e.V.", die Bewohner der Pflege-Wohngemeinschaft im Haus und verschiedene Initiativen oder Kooperationspartner aus dem Quartier für Leben auf dem Gelände.

Walle bietet verschiedene Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Apotheken, verschiedene Haltestellen des ÖPNV und auch Kultureinrichtungen in Nähe des Stiftungsdorfes. Nur wenige Schritte entfernt beginnt zudem ein Grünzug, der bis in die Bremer Innenstadt führt. Die "Glückskinder" werden von den Mietern zum gemeinsamen Singen und Spielen besucht und auf dem Dedesdorfer Platz treffen sich Waller Nachbarn aller Generationen, darunter auch Mieter des Stiftungsdorfes, jede Woche zu Bewegung unter freiem Himmel.

Das zeichnet das Stiftungsdorf Walle aus:

  • Sehr gute Anbindung an den ÖPNV
  • Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte und Apotheken in unmittelbarer Nähe
  • Einstellplätze/Tiefgarage
  • Praxis für Physiotherapie im Haus
  • Internistische und allgemeinmedizinische Praxis im Haus
  • Haustiere sind willkommen
  • Gemeinschaftsräume zur privaten Nutzung
  • 24-Stunden-Notruf

Wohnen mit Service

38 Neubau-Wohnungen mit 1 1/2 bis 3 Zimmern
in Größen von 40 qm bis 75 qm
ausgestattet mit Duschbad, Küche, überwiegend Balkon oder Terrasse, Abstellraum

Kostenbeispiel für eine Wohnung, 41 qm, Miete inkl. Grundservice und Betriebskosten für 1 Person 748 €

Kostenbeispiel für eine Wohnung, 53 qm, Miete inkl. Grundservice und Betriebskosten für 2 Personen 937 €

Als Alternative zu der monatlichen Mietzahlung gibt es die Möglichkeit, die Miete durch den Wohnrechtserwerb zu finanzieren.  

Pflegeangebote im Haus

Ähnliche Angebote

Termine

Gäste sind herzlich willkommen!


Von den 30ger bis zu den 70ger Jahren

Schlager- und Quiznachmittag im Stiftungsdorf Walle

Donnerstag, 06.10.2016, 15.00 - 17.00 Uhr

2,50 € für Kaffee und Kuchen

Vergnügliche Zeitreise in die Schlagerwelt von den 30er bis zu den 70er Jahre, verbunden mit Fragen zu den außergewöhnlichen Ereignissen dieser Zeit.

Um Anmeldung bis zum 28.09.2016 wird gebeten unter der Tel.: 33637-0

Kontakt und Anfahrt

Jutta Dunker
Hausleiterin

Karl-Peters-Straße 74
28217 Bremen

(0421) 33 63 70
(0421) 33 637 119

So finden Sie uns:

mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Straßenbahn Linien 2 oder 10 bis
Haltestelle Wartburgstraße
Straßenbahn Linie 3 bis
Haltestelle Elisabethstraße
Buslinie 28
Haltestelle Karl-Peters-Straße

www.bsag.de