Stiftungsdorf Fichtenhof

Wo einst ein wohlhabender Bremer Kaufmann seine Sommertage verlebte, steht heute inmitten eines romantischen Gartens unweit des Schönebecker Schlossparks eines der schönsten Häuser der Bremer Heimstiftung - das Stiftungsdorf Fichtenhof. Ein Haus, zu dem das Wohnen mit Service ebenso gehört wie sechs thematisch gestaltete Hausgemeinschaften im Pflegebereich. Hier wie dort gilt: Im Vordergrund steht der Mensch mit seinen Ressourcen und seiner Biografie, nicht mit seinen Erkrankungen und Defiziten.

Großer Wert wird im Fichtenhof auf Kooperationen im Stadtteil gelegt. Dazu zählen beispielsweise Verbindungen zu mehreren Kirchengemeinden und Schulen, aber auch zum Kindergarten „Firlefanz“. Dessen "kleine Geister" haben ein Domizil auf dem Gelände gefunden und bereichern mit ihrer Lebendigkeit den Alltag im Stiftungsdorf. Gemeinsam mit ihnen, mit Bewohnern, Partnern und Nachbarn aus dem Stadtteil sorgt das Haus darüber hinaus für ein abwechslungsreiches Kultur- und Veranstaltungsprogramm.


Das zeichnet das Stiftungsdorf Fichtenhof aus:

  • Mittagstisch
  • Kiosk
  • Friseur
  • Fahrdienst mit Hausbus
  • Einstellplätze/ Garagen

Wohnen mit Service

Wohnen mit Service (B-Schein) im Stiftungsdorf Fichtenhof

27 moderne 2 Zimmer-Wohnungen
Größen  45 -  60 qm
ausgestattet mit Küche, Badezimmer mit Dusche oder Wanne
Balkon, Keller

Pflegeangebote im Haus

Wenn es zu Hause "nicht mehr geht" ist eines unserer Pflegeangebote vielleicht das Richtige für Sie. Ob Pflege bei Ihnen zu Hause, Tagespflege, Urlaubs- und Kurzzeitpflege, Hausgemeinschaften, Pflegewohngemeinschaften und Domizile, gemeinsam finden wir das passende Angebot, wir beraten Sie gern.

In diesem Haus finden Sie folgende Pflegeangebote:

Langzeitpflege

50 Plätze in Ein- und Zwei-Personen-Pflege-Appartements mit Duschbad, Pantry

Wohnpflege

31 Plätze

Tagespflege

32 Plätze

Ambulante Pflege

Verhinderungspflege

Regelmäßige Angebote

Regelmäßige Angebote für unsere Hausbewohner

Einmal wöchentlich:

  • Kallidrom, das Murmelspiel   
  • Gymnastik   
  • Fit und aktiv    
  • Singen   
  • Tanzen im Sitzen   
  • Gedächtnistraining   

Zweimal wöchentlich:

  • Kunsttherapie   
  • Gemeinsames Backen in den Hausgemeinschaften   
  • Einkaufsfahrt mit dem hauseigenen Bus

Einmal monatlich:

  • Ausflugsfahrt mit dem hauseigenen Bus   
  • Katholische Wortandacht   
  • Café Nostalgie   
  • Gottesdienst    
  • "Alt und Jung gemeinsam" - eine Kooperation mit dem Kindergarten
  • Firlefanz
  • Stammtisch
  • Pizzaabend
  • Puschenkino
  • Gesprächskreis

Zweimal monatlich:

  • Vorleserunde

Möchten Sie als Gast teilnehmen? Rufen Sie uns an!
Kontakt: Silke Beer, Sozialdienstleiterin, Tel. 0421-62 69-0 

Termine

Gäste sind herzlich willkommen!


Gottesdienst unter freiem Himmel

mit anschließendem Frühschoppen

Sonntag, 11.06., 10.30 bis 11.45 Uhr

Ausführende: Diakonin Langhof und Team; Posaunenchor der Reformierten Gemeinde Aumund


Café Nostalgie

Selbstgebackener Kuchen und Kaffee

Samstag, 24.06., 15.15 bis 16.30 Uhr


Tierbesuch

Dipl. Biologin Cornelia Drees ist mit ihren Tieren zu Gast

Montag, 26.06., 10.00 bis 11.30 Uhr

http://www.tiere-helfen.eu


Die Bouzouki klang durch die Sommernacht

Musikvortrag mit Jürgen Ferber

Mittwoch, 28.06., 16.00 bis 17.00 Uhr


Runder Tisch der Freiwilligen

Donnerstag, 13.07., 15.00 bis 16.30 Uhr

Interessierte sind herzlich willkommen!
Kontakt: Ingeborg van der Linde, Freiwilligenkoordinatorin; Telefon 0421 6269141

Kontakt und Anfahrt

Ursula Okun
Hausleiterin

Schönebecker Kirchweg 33
28757 Bremen

(0421) 62 69 0
(0421) 62 69 119

So finden Sie uns:

mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Buslinie 91/92 bis
Haltestelle Tannenhof Fußweg Vegesacker Heerstraße Richtung Vegesack
rechts Freier Damm am Ende links
Schönebecker Kirchweg ca. 150 m rechts Zufahrt zum Stiftungsdorf Fichtenhof

www.bsag.de