Stiftungsdorf Arberger Mühle

 

Wohnen mit Zukunft in historischer Nachbarschaft: Das Stiftungsdorf Arberger Mühle liegt mitten im alten Ortskern Arbergens und verbindet ländlichen Charme mit zentraler Lage sowie modernem Wohnambiente. Hier finden ältere Menschen ein Zuhause, das ihnen ausgedehnte Spaziergänge und Radtouren rund um das Stiftungsdorf ebenso ermöglicht wie einen gemütlichen Einkaufsbummel oder den Wochenmartkbesuch in Arbergen, eine Stippvisite im nahe gelegenen Einkaufszentrum "Weserpark", die schnelle Fahrt mit Bus und Bahn in die City oder auch die Teilnahme an kulturellen Veranstaltungen.

Generationen verbinden - diesem Anspruch wird das Stiftungsdorf Arberger Mühle in besonderer Weise gerecht. Schon das eindrucksvolle Gelände mit der 1803 erbauten Arberger Mühle, einer historischen Scheune und einem traditionellen Backhaus bietet einen reizvollen Rahmen für Veranstaltungen, die Alt und Jung gleichermaßen begeistern - vom Sommerfest bis zum Konzert. Auch die enge Kooperation mit Vereinen, Schulen oder Kindergärten aus dem Stadtteil sorgt immer wieder für abwechslungsreiche Begegnungen. Und nicht zuletzt sind es die Mieter, ihre Familien, Freunde und Nachbarn aus dem Stadtteil, die mit ihren Ideen das Stiftungsdorf beleben.

Das zeichnet das Stiftungsdorf Arberger Mühle aus:

  • direkte Nachbarschaft zur historischen Arberger Mühle
  • Praxis für Physiotherapie, Logopädie und Ergotherapie im Haus
  • PKW-Stellplätze
  • Gastronomie, Ärzte und Apotheken in der Nachbarschaft
  • 24-Stunden-Notruf
  • Mittagstisch in benachbarter Gastronomie
  • Gemeinschaftsraum zur privaten Nutzung
  • gute Anbindung an den ÖPNV
  • Gästestudio
  • Kleinkindergruppe "Petri Minis"

Wohnen mit Service

Individualität und Sicherheit - Geborgenheit und selbstbestimmtes Leben

Dem eigenen Lebensstil angemessen auch im Alter leben, diesen Wunsch möchten wir Ihnen gern im Stiftungsdorf Arberger Mühle erfüllen. Sie können zwischen verschiedenen Grundrissen wählen und so Ihr ganz persönliches Zuhause bei uns finden. Die barrierefreien zwei- bis vier-Zimmer-Wohnungen haben Größen zwischen ca. 46 und 130 m². Alle Wohnungen verfügen über Balkon oder Terrasse, Duschbad und Abstell-/ oder Kellerraum und haben Fußbodenheizung.  Sie sind mit einem rund um die Uhr besetzten Notruf verbunden. Ein Aufzug verbindet die Etagen ganz bequem.

Ihre Wohnung richten Sie sich ganz nach Ihrem Geschmack mit Ihren Möbeln und Accessoires ein und schaffen sich so Ihre persönliche Wohlfühlatmosphäre.

Wenn Sie mögen versorgen Sie sich absolut eigenständig - können aber bei Bedarf auf unser Dienstleistungsangebot zurückgreifen. Gerne vermitteln wir Ihnen hauswirtschaftliche Hilfen. Und sollte ambulante Pflege erforderlich werden, so beraten wir Sie gerne und vermitteln den Kontakt zum ambulanten Pflegedienst.

Die Wohnungen sind so vorgerüstet, dass vielfältige, technische Hilfe- und Komfort-Elemente modular und individuell eingebracht werden können. Mit dem Ziel, durch intelligente Technik das Leben im Alter einfacher, selbstständiger und sicherer zu machen.

Standardmäßig verfügen alle Wohnungen über Rauch- und Wärmemelder, Türöffner mit Videoüberwachung sowie einer Nachtlichtfunktion, die Sie sicher durch ihre Wohnung leitet.

Das Stiftungsdorf Arberger Mühle ist mit der Universität Bremen beteiligt am Pilotprojekt „Sturzerkennung im Bad“. Weiterhin erarbeiten wir technikunterstützte Kommunikation, wie zum Beispiel regionales Internet.

Kostenbeispiel:

Wohnungsgröße ca. 56 qm
Servicemiete inkl. Nebenkosten monatlich
für 1 Person 944 €
für 2 Personen 984 €

Als Alternative zu der monatlichen Mietzahlung gibt es die Möglichkeit, die Miete durch den Wohnrechtserwerb zu finanzieren.  

Pflegeangebote im Haus

Ambulante Pflege
Pflege-Wohngemeinschaft

Aktivitäten/Therapie

Praxis Radiusphysiotherapie

Petra Hasselhoff-Styhler und Petra Kruse-Bothe

 Eumotal - Praxis für Ergotherapie

Christa Schaaf

Logopädische Praxis

Dirk Stratmann

 

Downloads

Termine

Gäste sind herzlich willkommen!

Kontakt und Anfahrt

Sabine Bonjer
Hausleiterin

Vor dem Esch 7
28307 Bremen

(0421) 69 69 59 99
(0421) 69 69 59 98

So finden Sie uns:

mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Straßenbahn Linie 2 oder 10 bis Haltestelle Föhrenstraße, dann umsteigen in den Bus  Linie 40 bis Colshorn.

www.bsag.de

mit dem Auto:

A 27, dann A 1 Abfahrt Achim Uphusen, Mahndorfer Heerstraße. Weiter Arberger Heerstraße bis Vor dem Esch.