Stadtteilhaus Kattenesch

Großzügig, modern und behaglich – das Stadtteilhaus Kattenesch überzeugt durch freundliches Ambiente und ein breites Leistungsspektrum. Hier tragen weiträumige Architektur wie umfassende Betreuung gleichermaßen zum Wohlbefinden der Bewohner in den sehr persönlich eingerichteten Wohn- und Pflege-Appartements bei. Ein weiteres Plus: Die Hausgemeinschaften mit den gemütlichen Wohnküchen als gesellschaftlichem Mittelpunkt. Kochen, backen, singen und erzählen – diese Mischung kommt hier an, zumal es die engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verstehen, immer neue Glanzlichter zu setzen.

In Kattenesch wird zudem oft und gern gefeiert – nicht zuletzt zur Freude der vielen Nachbarn aus dem Stadtteil, die stets zu den willkommenen Gästen zählen. Zu Kirchengemeinden und Schulen wurden enge Verbindungen geknüpft. Die kleinen Kinder der Krippe "Wühlmäuse" freuen sich über den Kontakt zur älteren Generation und auch der Verein Hospiz Horn gehört zu den Kooperationspartnern. Die im Hause angesiedelten Praxen für Physiotherapie, Logotherapie und Ergotherapie sowie das Dienstleistungszentrum Obervieland des PARITÄTISCHEN bringen das Stadtteilhaus Kattenesch der Nachbarschaft noch ein Stückchen näher - genauso wie das öffentliche, mediterran eigenrichtete Restaurant „Bremer Süden“.

Das zeichnet das Stadtteilhaus Kattenesch aus: 

  • Restaurant
  • Mittagstisch
  • Café
  • Kiosk
  • Friseur
  • "Fit und aktiv"
  • med. Fußpflege
  • Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe
  • Garage
  • gute ÖPNV-Anbindung, Haltestelle direkt vor der Tür
  • Stadtteilbüro ambulante PFLEGE Kattenesch

Appartements

Wohnappartements im Stadtteilhaus Kattenesch

37 Ein-Raum-Wohnappartements in Größen von ca. 26 m² bis ca. 28 m², sowie
3 Zwei-Raum-Wohnappartements von ca. 41 m² bis ca. 59 m²,  hell und freundlich, ausgestattet mit Pantry, Duschbad sowie Balkon oder Terrasse.

Kostenbeispiel für Wohnappartement, Fläche ca. 26 m², für 1 Person  735 € inkl. Strom, Wasser, Heizung, Nebenkosten, Kabelanschluss, Internetanschluss, Telefongrundgebühr, zusätzlicher Abstellraum außerhalb des Appartements, regelmäßige Fensterreinigung, Trainingsprogramm "Fit und aktiv", Einzugsbegleitung, Gesundheitsberatung.

Kostenbeispiel für Wohnappartement, Fläche ca. 51 m², für 1 Person 1460 € inkl. Strom, Wasser, Heizung, Nebenkosten, Kabelanschluss, Internetanschluss, Telefongrundgebühr, zusätzlicher Abstellraum außerhalb des Appartements, regelmäßige Fensterreinigung, Trainingsprogramm "Fit und aktiv", Einzugsbegleitung, Gesundheitsberatung.

Als Alternative zu der monatlichen Mietzahlung gibt es die Möglichkeit, die Miete durch den Wohnrechtserwerb zu finanzieren.

Pflegeangebote im Haus

Wenn es zu Hause "nicht mehr geht" ist eines unserer Pflegeangebote vielleicht das Richtige für Sie. Ob Pflege bei Ihnen zu Hause, Tagespflege, Urlaubs- und Kurzzeitpflege, Hausgemeinschaften, Pflegewohngemeinschaften und Domizile, gemeinsam finden wir das passende Angebot, wir beraten Sie gern. 

In diesem Haus finden Sie folgende Pflegeangebote:

Langzeitpflege

81 Plätze in Ein- und 1 Zwei-Personen-Pflege-Appartements in 6 Hausgemeinschaften für Menschen mit Demenz, großzügig geschnitten, ausgestattet mit Duschbad

Demenzgruppe: 16 Plätze im Bereich der Langzeitpflege

Kurzzeitpflege: 8 Plätze

Tagespflege: 12 Plätze, gemütliche Wohnküche, Ruheraum, Aktivitäten 

Ambulante Pflege

Regelmäßige Angebote

Herzlich willkommen!

Regelmäßige Angebote für Bewohner und Gäste aus dem Stadtteil.

  • Reha-Sportgruppen
  • "Fit und aktiv"
  • Sitztanz
  • Gemeinsames Singen
  • Bewegungsrunden
  • Rate-Runden
  • Lese-Runden
  • Vorlesen
  • Geschichten-Erzähler
  • Spiele-Runden
  • Bingo
  • Clown-Besuche
  • Abend-Runde
  • Mundmotorik
  • Ökumenische Andachten
  • Geburtstags-Runde


Weitere  Angebote

  • Jahreszeitliche Feste
  • Tanz- Café für Menschen mit Demenz
  • Vorträge/ Lesungen / Konzerte
  • Ausstellungen
  • Basare
  • Aktivitäten mit der Kinder- Krippe
  • Schulbesuche
  • Theater- Chor Auftritte


Bitte beachten Sie unsere aktuellen Terminankündigungen 
und die Angebote unserer Kooperationspartner.

Termine

Gäste sind herzlich willkommen!

Kontakt

Stefan Hubig
Hausleiter

Alfred-Faust-Str. 115
28277 Bremen

(0421) 84 02 0
(0421) 84 02 119

Anfahrt

Straßenbahn Linie 4, Buslinien 26 oder 27

aus Richtung Stadt bis Huckelriede,
umsteigen in Buslinie 53 Haltestelle Alfred-Faust- Straße.
Aus Richtung Arsten bis Kattenturm-Mitte
umsteigen in Buslinie 53 bis Haltestelle Alfred-Faust-Straße
Buslinien 22, 29, 51 und 52 Kattenturm-Mitte umsteigen in Buslinie 53 bis Haltestelle Alfred-Faust-Straße

www.bsag.de