Titelbild termine

Veranstaltungen in und von der Bremer Heimstiftung

Wissen, Gesundheit, Kunst und Kultur oder Leben und Wohnen im Alter - die Häuser und Einrichtungen der Bremer Heimstiftung bieten regelmäßig informative wie unterhaltende Veranstaltungen. Vielfach stehen diese nicht nur den Bewohnern, sondern auch Freunden und Nachbarn aus dem Stadtteil offen. Wenn Sie also ein Theaterstück sehen, ein Konzert hören oder eine Vernissage besuchen möchten werden Sie hier genauso fündig wie für den Fall, dass Sie ein bestimmtes Haus anschauen oder sich zu verschiedenen Themen des älter Werdens informieren wollen.

Vielleicht möchten Sie aber auch selber sportlich oder kulturell aktiv werden? Tanzen, einen Gymnastik- oder Computerkurs besuchen, mal wieder Plattdeutsch schnacken oder Englisch sprechen? Auch dann sind Sie auf diesen Seiten richtig. Aktuelle Veranstaltungen der Häuser finden Sie unter Termine des jeweiligen Hauses. Einzelne Veranstaltungsreihen der Bremer Heimstiftung finden Sie auf eigens eingerichteten Seiten. Für Fragen steht Ihnen das Team des KundenCentrums gerne zur Verfügung.

Messe-Termine

Immer wieder treffen Sie uns als Bremer Heimstiftung natürlich auch außerhalb unserer Häuser und Einrichtungen - und wir Sie. Vielleicht kommen wir zu einer der folgenden Gelegenheiten miteinander ins Gespräch? Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen!

12. und 13. Mai 2017 - Leben und Tod - Messe Bremen


Die Bremer Heimstiftung freut sich auf Ihren Besuch.

Computer-Treff

Wer glaubt, Computer, Internet, Skype & Co. seien nichts für ältere Menschen, der liegt falsch. Mit dem Computer-Treff der Bremer Heimstiftung bieten wir interessierten Senioren verschiedene Möglichkeiten, in die Welt von Hardware, Software und World Wide Web einzusteigen - oder vorhandene Kenntnisse zu vertiefen.

Der Computer-Treff bietet - vom Anfängerkurs über die Einführung ins Internet bis hin zur digitalen Bildbearbeitung - ein reichhaltiges Kursangebot für jeden Geschmack. Das aktuelle Programm finden Sie hier.

Stiftungsresidenz Marcusallee  

Montag, 15.00 bis 17.00 Uhr
offener Computer-Treff, auch für Einsteiger geeignet
Anmeldung & weitere Informationen: Tel. 0421/ 2385-611

Stiftungsresidenz Ichon-Park

täglich, 15.00 bis 17.00 Uhr
offener Computer-Treff
Anmeldung & weitere Informationen: Tel. 0421/ 2577-111

Stiftungsresidenz Riensberg

Dienstags, 9.30 bis 11.30 Uhr
Donnerstags, 15.00 bis 17.00 Uhr
offener Computer-Treff
Anmeldung und weitere Informationen: Tel. 0421/ 2386-140/ -141

Stiftungsresidenz Landhaus Horn

Mittwochs, 15.00 - 17.00 Uhr
offener Computer-Treff
Anmeldung & weitere Informationen: Tel. 0421/2468-111

Stiftungsresidenz Luisental

Mittwochs, 9.30 - 11.30 Uhr
offener Computer-Treff
Anmeldung und weitere Informationen: Tel.: 0421/ 2382-111

Stiftungsresidenz St. Ilsabeen

Dienstag, 16.00 - 17.00 Uhr
Computer-Treff
Anmeldung und weitere Informationen: Tel. 0421/6264-110

Vortragsreihe Gesundheit

Gesundheit ist ein wichtiger persönlicher und gesellschaftlicher Wert. Ein Wert, der auch uns am Herzen liegt und für den wir uns in der Bremer Heimstiftung auf vielfältige Weise einsetzen - zum Beispiel zweimal jährlich, im April und im Oktober, mit einer eigenen "Vortragsreihe Gesundheit". Schauen Sie doch mal rein. Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind! Die Veranstaltungen sind öffentlich und kostenfrei. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Das aktuelle Programm finden Sie rechtzeitig an dieser Stelle.
Download Programm

Der 1. Dienstag im Monat

Der 1. Dienstag: Dialog der Wissen schafft.

So heißt eine Vortragsreihe, die seit 2010 im Bildungszentrum der Bremer Heimstiftung in der Alten Rembertischule am ersten Dienstag im Monat stattfindet. Wechselnde Referenten aus verschiedenen Fachgebieten berichten informativ und unterhaltsam über die Vielfalt und das Potenzial von Gesundheit, Alter und Bildung. Ausreichend Zeit zur Diskussion ist jeweils im Anschluss an die Vorträge gegeben. Das Ganze findet in einer lockeren und geselligen Runde statt, in der auch Wein und Kräcker nicht fehlen werden.

Die Vorträge dieser Reihe sind öffentlich und kostenfrei. Sie finden am ersten Dienstag eines jeden Monats in der Regel von 17.30 bis 19.00 Uhr in den Räumen des Bildungszentrums der Bremer Heimstiftung, der Alten Rembertischule, statt.

Download Programm (PDF)

Veranstaltungsort

Alte Rembertischule - Bildungszentrum der Bremer Heimstiftung
Fedelhören 78
28203 Bremen

Bitte beachten: Haupteingang über Hoppenbank

 

 

Vital-Treff

Körperliche und geistige Fitness steht oft ganz oben auf der Wunschliste, wenn es um das Thema Leben im Alter geht. Doch dafür heißt es: Einsatz zeigen! Denn wissenschaftliche Studien haben bewiesen, dass durch entsprechende Programme für Körper und Geist nicht nur Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit, Geschicklichkeit und Gleichgewicht verbessert werden können. Auch die allgemeine Lebensqualität, der Kontakt mit anderen, die Zufriedenheit mit der eigenen Gesundheit sowie Optimismus und das Selbstwertgefühl werden gefördert. Diese Möglichkeiten wollten wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten und haben deswegen in Zusammenarbeit mit verschiedenen kompetenten Partnern den Vital-Treff ins Leben gerufen. Ob Aqua-Fitness, Rückengymnastik, Pilates, Bridge, Gedächtnistraining oder anderes, hier finden Sie ein reichhaltiges Kursangebot für Ihre körperliche und geistige Beweglichkeit. Schauen Sie doch gleich mal hinein - oder laden Sie sich das aktuelle Kursangebot herunter.

VitalTreff-Kurse

Aktiv mit Demenz

So lautet das Motto der Initiative "Leben mit Demenz". Jedes Jahr sind in Deutschland rund 200.000 Menschen neu von einer Demenz betroffen, Tendenz steigend. In Bremen leben derzeit rund 7.000 Bürger mit einer Demenz. Zahlen, die zeigen, dass dies ein Thema ist, das uns alle angeht. Gemeinsam mt dem Bremer Sparer Dank, Stiftung der Sparkasse Bremen, haben wir als Bremer Heimstiftung deshalb die Initiative "Leben mit Demenz" gegründet.

 Unser Ziel ist es, mit Hilfe weiterer Partner wie der Demenz-Informations- und Koordinierungsstelle des Landes Bremen (DIKS), der Paritätischen Gesellschaft für soziale Dienste Bremen (PGSD) und der Bremer Volkshochschule vorhandene Angebote für Menschen mit einer Demenz und ihre Angehörigen zu bündeln und auszubauen. Ob es Informationen, Angehörigengruppen, Kulturveranstaltungen, Sportkurse oder Naturerfahrungen und mehr sind - wir wünschen uns, dass sie alle dazu beitragen, ihren Besuchern mehr Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen und vor allem: Ihnen Lebensfreude zu erhalten.

In das aktuelle Programm der Initiative "Leben mit Demenz" können Sie im Folgenden direkt hineinschnuppern. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen und Entdecken. Weitere Informationen erhalten Sie im KundenCentrum der Bremer Heimstiftung oder bei den verschiedenen Partnern der Initiative.

Aktiv mit Demenz-Programm

Tage der offenen Tür

Schauen Sie hinter die Kulissen und informieren Sie sich vor Ort. Aktivitäten und Interessantes erwarten Sie in jedem Haus.

Tage der offenen Tür