Titelbild aktiv-mit-demenz

Lebensfreude ist unvergesslich. Aktiv mit Demenz.

So lautet das Motto der Initiative "Leben mit Demenz". Jedes Jahr sind in Deutschland rund 200.000 Menschen neu von einer Demenz betroffen, Tendenz steigend. In Bremen leben derzeit rund 13.000 Bürger mit einer Demenz. Zahlen, die zeigen, dass dies ein Thema ist, das uns alle angeht. Gemeinsam mit dem Bremer Sparer Dank, Stiftung der Sparkasse Bremen, haben wir als Bremer Heimstiftung deshalb die Initiative "Leben mit Demenz" gegründet.

Unser Ziel ist es, mit Hilfe weiterer Partner wie der Demenz-Informations- und Koordinierungsstelle des Landes Bremen (DIKS), der Paritätischen Gesellschaft für soziale Dienste Bremen (PGSD), den Museen Böttcherstraße und der Bremer Volkshochschule Angebote für Menschen mit einer Demenz und ihre Angehörigen  auszubauen. Ob es Informationen, Angehörigengruppen, Museumsbesuche, ein Atelierkurs, Musik- und Bewegungsangebote oder Naturerfahrungen und mehr sind - wir wünschen uns, dass sie alle dazu beitragen, ihren Besuchern mehr Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen und vor allem: Ihnen Lebensfreude zu erhalten!

In das aktuelle Programm der Initiative "Leben mit Demenz" können Sie im Folgenden direkt hineinschnuppern. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen und Entdecken. Weitere Informationen erhalten Sie im KundenCentrum der Bremer Heimstiftung oder bei den verschiedenen Partnern der Initiative.

(Alle Bilder auf dieser Seite mit freundlicher Genehmigung von Heinz Matthies, Maler und Teilnehmer der Atelierwerkstatt in der Bremer Volkshochschule)

Aktiv mit Demenz-Programm

Petra Scholz
Stabsstelle Qualität
Am Hallacker 125
28327 Bremen

(0421) 2434-149
(0421) 2434-159